Arbeitsgruppen

In den jeweiligen Arbeitsgruppen setzen wir uns mit bestimmten Themen, Projekten oder Fragestellungen fachlich auseinander. Die dabei erarbeiteten Ergebnisse dienen als Grundlage für öffentliche Stellungnahmen, Positionspapiere, Praxisleitfäden oder ähnlichem, die im Namen der IG Moorschutz veröffentlicht werden.

AG Definition

  • Zusammenstellung von Begriffen rund um den Themenkreis Moor und Moorschutz
  • Formulierung einheitlicher Definitionen sowohl für den wissenschaftlichen Gebrauch als auch für die Naturschutzpraxis (FFH-Richtlinie, Biotopkartierungen, Rote Listen, Naturschutzverfahren, usw.)
  • Inhaltliche Beschreibung der unterschiedlichen Begriffe
  • Praxisbezug: Weiterentwicklung einer Kartierungsanleitung, Grundlage für ein bundesweites Moorinventar (Moorschutzkatalog NEU)
Die in der AG Definitionen mitwirkenden Personen sind:

Stephan Glatzel
Gabriele Pfundner
Mario Pöstinger
Christian Schröck
Gert Michael Steiner
Verena Wrobel
Harald Zechmeister
in Arbeit


AG Datenbank

  • Erarbeitung von relevanten Parametern für eine mögliche bundesweite Moordatenbank
Die in der AG Datenbank mitwirkenden Personen sind:

Christian Keusch
Markus Möslinger
Gabriele Pfundner
Mario Pöstinger
Christian Schröck
Verena Wrobel
in Arbeit


AG Natura 2000

  • Auseinandersetzung mit der derzeitigen Datenlage und den Nachforderungen der EU
  • Entwicklung von notwendigen Mindestanforderungen an ErheberInnen, sowie von Schwellenwerten und Erkennungsmerkmalen um Moor-Lebensraumtypen klar ansprechen zu können
  • Ausarbeitung einer Stellungnahme der IG Moorschutz, Hilfestellung an Behörden
Die für die AG Natura 2000 vorgemerkten Personen sind:

Thomas Ellmauer
Klaus Krainer
Gabriele Pfundner
Mario Pöstinger
Christian Schröck
Gert Michael Steiner
Verena Wrobel
Harald Zechmeister